Ernährung in Training und Wettkampf

Neben dem Lauftraining spielt auch die Ernährung eine wichtige Rolle, egal ob ihr nur eure Fitness erhalten und aufbauen möchtet oder euch auf einen Wettkampf vorbereiten wollt.

Unter der Rubrik Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung findet ihr wichtige Informationen über die verschiedenen Nahrungsbestandteile und wir geben euch Tipps, wie man eine ausgewogenen und gesunde Ernährung mit einfachen, und trotzdem leckeren Gerichten umsetzen kann.A

lle, die an einem Wettkampf, egal ob 10km-Volkslauf, Marathon oder auch Ultralauf teilnehmen wollen, können unter Wettkampfernährung  nachlesen, wie sie sich am Wettkampftag ernähren sollten, damit die gesetzten Ziele auch erreicht werden können.

Und da ein wichtiger, leider aber oft unterschätzter Teil des Trainings und Wettkampfs die anschließende Regeneration ist, haben wir auch dazu einige hilfreiche Informationen zusammen getragen.

Als ultimativen Tipp gibt es hier auch noch ein leckeres Rezept für den Ultra-Buffer nach Dr. Feil.
Darüber hinaus möchten wir natürlich auch unsere Erfahrung mit Rezepten weitergeben. Den Anfang macht das ultimative Bananenbrot-Rezept von Andrea, welches bei der RKL als Zielverpflegung für große Begeisterung sorgte. 

Im Zusammenspiel mit einem guten Training in der Gruppe, Kräftigungs- und Dehnungsübungen für die Muskulatur, und einer gesunden und ausgewogenen Ernährung können Verletzungen vermieden werden und der Körper kann sich wesentlich schneller regenerieren.

BIG Direct Krankenkasse
 Aktuelle Termine
 07.07 VoSi

 Ruhrklippe und Phönixsee- Lauf finden ab Juli wieder statt.