Wichtige Bestandteile unserer Ernährung und wofür wir sie brauchen

Jeder Bestandteil unserer Ernährung erfüllt eine lebenswichtige Aufgabe. An dieser Stelle sollen die wesentlichen bestandteile aufgeführt und ihre Augabe kurz erläutert werden.

 

  • Kohlenhydrate sind in Zucker und Stärke enthalten und ein schneller Energielieferant für Muskeln und Gehirn. Als Glykogen werden die Kohlenhydrate in Leber und Muskeln gespeichert.

  • Eiweiß (Proteine). Enzyme, Muskel- und anderer Gewebezellen werden aus den Bestandteilen der Proteine, den Aminosäuren gebaut.

  • Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sind notwendig zur Steuerung verschiedenster Stoffwechselprozesse

  • Wasser ist zwingend notwendig zum Nährstofftransport und zur Regulierung unsere Betriebstemperatur

  • Fette versorgen den Körper mit kompakter Energie. Fette sind notwendig zur Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen (A,D, E, K). Essentielle, mehrfach ungesättigte Fettsäuren sind zum Beispiel notwendige Bausteine von Zellmembranen. Außerdem ist Fett ein Geschmacksträger und dass, was wir zuviel aufnehmen, landet leider in den Depots, den Fettzellen

  • Ballaststoffe lassen den Speisbrei quellen, dadurch tritt das Sättigungsgefühl eher ein. Außerdem sorgen sie für geregelten Stuhlgang, binden Cholesterin im Darm und wirken gegen Dickdarmkrebs und Gallensteine.

 

 Aktuelle Termine
 27.04Phoenixseelauf
 08.05VoSi
 18.05Ruhrklippenlauf
 05.06MV